fbpx
Product image

EpoxyPlast 100 P CoasterCast UV+ Resin

34.50 CHF157.50 CHF

DIPON® EPOXYPLAST 100 P CoasterCast Resin ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz mit einer sehr guten UV-Stabilität für ein breites Anwendungsfeld wie z.B. hochtransparente Glasartige oder farbige künstlerische und dekorative Anwendungen. EpoxyPlast 100 P CoasterCast Resin überzeugt mit seiner Klarheit, sehr guten Selbstentlüftung, fortschrittlichen UV Stabilität und schnellen Aushärtung.

 

Anwendungsgebiet
– Herstellung von Schmuck aus Silikonformen mit einer Vergusshöhe von 1 mm bis 10mm (höhere Gussmenge möglich in Abhängigkeit der Raumtemperatur und Materialmenge <19°C).
– Herstellung von Tabletts, Untersetzern u.v.m.
– Herstellung von Glas- und Carbonlaminaten oder Formen wo eine exzellente Transparenz erwartet/notwendig ist.
– Für die Grundierung z.B. offenporiges Holz
– Zum Gießen oder Laminieren (z.B. Sprühlaminierung, Druckpressen, Infusionstechnik, Unterdruck, manuelles Laminieren)

 

Mehr weiter unten in der Beschreibung.

Aetzend-Hand

Auswahl zurücksetzen
Zur Wunschliste Zur Wunschliste
SKU: 9334 Kategorien: , , Stichworte: , , , , Teilen:

Beschreibung

Formulated for fast curing and Ultra Diamond Clear castings

DE: DIPON® EPOXYPLAST 100 P CoasterCast Resin ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz mit einer sehr guten UV-Stabilität für ein breites Anwendungsfeld wie z.B. hochtransparente Glasartige oder farbige künstlerische und dekorative Anwendungen. EpoxyPlast 100 P CoasterCast Resin überzeugt mit seiner Klarheit, sehr guten Selbstentlüftung, fortschrittlichen UV Stabilität und schnellen Aushärtung.

EN: DIPON® EPOXYPLAST 100 P CoasterCast Resin is a low viscosity and highly transparent epoxy resin with very good UV stability for a wide range of applications such as highly transparent glassy or colored artistic and decorative applications. EpoxyPlast 100 P CoasterCast Resin convinces with its clarity, very good self-bleeding, advanced UV stability and fast curing.

 

Allgemeine Charakteristik
– Komplett neue überarbeitete EpoxyPlast 100 P (A) Harz Formel I Improved new EpoxyPlast 100 P (A) formula
– Mischungsverhältnis 2:1 nach Gewicht I Mixing ratio 2 : 1 by weight
– Verarbeitungszeit (20°C): ca. 30 min. in abhängigkeit der Materialmenge
– Empfohlene Umgebungstemperatur: 15°C – 22°C
– Ultra Klar (Diamantklar) in beiden Komponenten I Excellent ultra diamond clear transparency in both components
– Niedrigviskos I Low Viscosity
– Exzellenter UV Schutz mit HALS und UV Blockern (Anti Vergilbung) I Excellent UV Protection with HALS additives and UV Blocker (Anti-Yellowing)
– Lösungsmittelfrei I Solvent free
– BPA frei I BPA free
– Nicht toxisch I Non-toxic
– Selbstnivellierend I Self-leveling
– Anti-Schlieren Formel
– Vergusshöhe ab 0,1 cm bis 1,0 cm I Pouring from 0,1 – 1 cm
– Exzellente Selbstentlüftung für Blasenfreies Finish I Excellent Anti-Bubble Formula for perfect bubble free finish
– Exzellente Benetzungsfähigkeit des Untergrundes und von Verfüllung I Excellent wetting ability of the substrate and backfilling
– Sehr geringer Schwund (<0,1 %) I Very low shrinkage (< 0,1%)
– Kompatibel mit z.B. Holz, Beton, Glas, Metall, Glas- und Kohlefasergewebe, Naturstein, Quarzsand, Marmor, Granit
– Compatible / suitable with e.g. Wood, concrete, glass, metal, glass and carbon fiber fabrics, natural stone, quartz sand, marble, granite
– Verwendbar mit DIPON®  Effektpigmenten
– Compatible with DIPON® Effect Pigments
– Ermöglicht ein ruhiges Giessen I Allows a calm pouring

 

Verarbeitungshinweise DIPON® EpoxyPlast 100 P
– Umgebungstemperatur: mind. 10°C (Empfohlene Temperatur 18-21°C)
– Empfohlene Materialtemperatur: mind. 15°C, empfohlen 20°C
– Mischungsverhältnis 2:1 nach Gewicht
– Empfohlene Mindestmischmenge: 100 Gramm A (Epoxidharz) + 50 Gramm B (Härter)
– Mischdauer: 4-5 Minuten und nach anschließendes Umtopfen ca. zwei – drei Minuten
– Maximale Mischgeschwindigkeit: 300 U/min.
– Maximale Gießhöhe bei 20°C: Volumenabhängig, empfohlen max. 10 mm, bei kleinen Silikonformen bis zu 40 mm
– Aushärtungszeit Schicht 1 – Schicht 2: Empfohlen 24 Stunden bei 20°C, verkürzte Zeit bei höherer Temperatur
– Anzahl Gießvorgänge/Schichten: unbegrenzt
– Materialverbrauch / Schichthöhe: 1 m² benötigt 1 Kilogramm EpoxyPlast bei 1mm Schichthöhe
– Empfohlene Schichthöhe Grundierung: 0,4 – 0,6 mm je m² (0,4 – 0,6 kg/m²)
– Empfohlene Schichthöhe Farbbeschichtung: 1,5 mm – 3,0 mm je m² (1,5 – 3 kg/m²)
– Empfohlene Schichthöhe Transparente Versiegelung (optional): 0,6 – 1,5 mm je m² (0,6 – 1,5 kg/m²)
– Zugabe Effektpigmente: je nach Sättigung zwischen 10 und 25 Gramm je Kilogramm A+B
– Zugabe Farbpaste: Zwischen 5 und 10 Gewichtsprozent
– Zugabe Alcohol Inks: Tröpfchenweise je nach gewünschter Farbsättigung
Hinweis: Saugfähige Untergründe wie z.B. Holz oder Beton vorab mit DIPON® EpoxyPlast 100 P mit etwa 0,4 mm bis 0,6 mm je Kilogramm einstreichen. Diese Grundierung begünstigt die Haftung, reduziert das Risiko einer verstärkten Bläschenbildung und vermindert den Materialverbrauch.

 

Technische Eigenschaften DIPON® EpoxyPlast 100 P
– 100 % Festkörpergehalt
– Materialschwund ausgehärtet < 0,1 %
– Lösemittelfrei, kein lästiger Lösemittelgeruch
– Frisch produziert, absolute Neuware
– Dichte Komponente A:      1,13 kg / dm³ (+ 25°C)
– Dichte Komponente B:      1,05 kg / dm³ (+ 25 °C)
– Dichte Komponente A+B: 1,09 kg / dm³ (+25 °C)
– Viskosität: 30s (Ford Messbecher 8mm + 25°C)
– Umgebungstemperatur: min. 10°C – max. 30°C
– Untergrundtemperatur: min. 10°C – max. 3°C höher als Taupunkttemperatur
– Luftfeuchtigkeit: max. 75 %
– Verarbeitungszeit (Topfzeit): bei 10°C 40 – 45 min.
– Verarbeitungszeit (Topfzeit): bei 20°C 20 – 25 min.
– Verarbeitungszeit (Topfzeit): bei 30°C 10 – 15 min.
– Betonboden Aushärtungszeit: min. 28 Tage
– Feuchtigkeit: max. 4 Gewichtsprozent
– Dauerhaftigkeitswiderstand: ~1,5 MPa (Abziehtest)
– Reinigung: Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Aceton oder Xylol (z.B. DIPON® PD-100 Verdünnung) reinigen
– Erfüllt die Anforderungen nach DIN EN 13813
– Erfüllt die Anforderungen nach DIN EN 1504-2

 

Anwendungsgebiete
– Herstellung von Schmuck aus Silikonformen mit einer Vergusshöhe von 1 mm bis 10mm (höhere Gussmenge möglich in Abhängigkeit der – Raumtemperatur und Materialmenge <19°C).
– Herstellung von Tabletts, Untersetzern u.v.m.
– Herstellung von Glas- und Carbonlaminaten oder Formen wo eine exzellente Transparenz erwartet/notwendig ist.
– Für die Grundierung z.B. offenporiges Holz
– Zum Gießen oder Laminieren (z.B. Sprühlaminierung, Druckpressen, Infusionstechnik, Unterdruck, manuelles Laminieren)

 

Sicherheitshinweise

ACHTUNG! Enthält: modifiziertes Epoxidharz Reaktionsprodukt: Bisphenol-A-Epichlorhydrinharze mit durchschnittlichem Molekulargewicht <= 700. Oxiran (vgl. Mono[(C12-14-alkyloxy)methyl]derivate) GEFAHR: H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiker Wirkung. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P305+P351+P338 BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung gemäß behördlicher Vorschrift zuführen. EUH205 Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

 

Aetzend-Hand

ACHTUNG! Enthält: Benzylalkohol, Isophoron diamin Reaktionsprodukt: Bisphenol-A-Epichlorhydrinharze mit durchschnittlichem Molekulargewicht <= 700. m-Xylylenediamine. GEFAHR: H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiker Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Geeignete Schutzhandschuhe tragen. Schutzkleidung tragen. Augenschutz tragen. Gesichtsschutz tragen. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM, oder Arzt anrufen.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Menge:

1.5 Kilogramm, 3 Kilogramm, 6 Kilogramm, 9 Kilogramm, 750 Gramm

Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb