fbpx

Epoxidharz schleifen und polieren

 

Ein Schliff kommt in Frage bei bereits getrockneten Giesslingen aus Epoxidharz, um Oberflächen wieder glänzend zu machen oder Risse zu entfernen. Wenn man mit dem Schleifen beginnt, wird die Oberfläche zuerst Matt und Trübe, erst mit dem Schleifen wird diese wieder glänzend.

Zum Schluss kommt das Polieren und holt noch den letzten Schliff raus!

maschineller Trockenschliff

Nassschliff von Hand

  • Nassschleifpapier im Set
    29.80 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier für Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt. Nassschleifpapier Set beinhaltet: - Microfaser-Tuch 30x30cm in verschiedenen Farben - Schleifpapier wasserfest P400, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest P500, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest P600, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest P800, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest P1000, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest P2000, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest ST3000, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest ST5000, 280mm x 230mm - Schleifpapier wasserfest ST7000, 280mm x 230mm
  • Nassschleifpapier ST7000, wasserfest, 280x230mm
    3.50 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier ST7000 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier ST7000 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier ST5000, wasserfest, 280x230mm
    3.10 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier ST5000 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier ST5000 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier ST3000, wasserfest, 280x230mm
    2.80 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier ST3000 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier ST3000 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P2000, wasserfest, 280x230mm
    2.50 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P2000 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P2000 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P1000, wasserfest, 280x230mm
    2.40 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P1000 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P1000 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P800, wasserfest, 280x230mm
    2.30 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P800 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P800 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P600, wasserfest, 280x230mm
    2.30 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P600 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P600 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P500, wasserfest, 280x230mm
    2.80 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P500 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P500 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.
  • Nassschleifpapier P400, wasserfest, 280x230mm
    2.60 CHF
    Wir benutzen das Nassschleifpapier P400 für kleine Giesslinge aus Epoxidharz um den ursprünglichen Glanz wieder herzustellen. Eine Anleitung gibt es hier. Ideal ist es, wenn man das Papier 2-3 Stunden vor gebrauch wässert. Hochwertiges Nassschleifpapier P400 für bestes Oberflächenfinish. In der Grösse 280mm x 230mm. Das flexible und reissfeste Latex-Trägerpapier mit Anti-Slip Rückenbeschichtung sorgt für kurze Einweichzeiten und optimale Anpassung an die Objektkonturen. Die Körnungen ab P2000 werden hauptsächlich zum Ausschleifen kleinerer Fehlstellen in der Oberfläche eingesetzt. Durch anschliessendes Polieren der vorab geschliffene Stelle wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt.

Polieren

  • Feinpolierpaste für das Finish
    23.00 CHF 19.00 CHF

    Polierpaste, flüssig zum aufpolieren, 25g, für Kunstharzsysteme

    Entfernt Kratzer und grobe Verunreinigungen von Oberflächen wie Acrylharz, Polyesterharz, Resin oder auch Epoxidharzen.

      Verarbeitung: Ein Anschliff bis min. 2500-3000er Körnung vor Polierung optimiert die transparenz des Giesslings. (Anleitung Schleifen und Polieren hier) Dann die Paste z.B. mit Baumwolltuch oder Microfasertuch kreisförmig auftragen und polieren. Ein gutes Ergebniss wird auch mit Maschinenverarbeitung und Polierschwamm aufsetzen erreicht. Hinweis: Giesslinge sollten endfest sein, es kann sonnst zu einfärben des Harzes kommen. Meist sind Giesslinge, bei 20 Grad, nach 7 Tagen Troknungszeit, endfest.

Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb